Nichts zu befürchten

with Keine Kommentare

Ich ging einen schmalen, kaum beleuchteten Korridor entlang. Die Beine selbst trugen den Körper, denn das Gehirn hatte nur eine Aufgabe: zu überleben. Es gab niemanden, der mich aufheiterte, denn die einzige Person, die meine Ängste immer zerstreut hatte, folgte … Weiterlesen

Moralische Angst

with Keine Kommentare

„… Die Zeit, in der wir im Moment leben, qualifiziert sich auf einzigartige Weise für moralische Angst. Welche andere Zeit könnte mehr Angst um die Moral haben als die, in der wir uns jetzt befinden? (…) Wo in unserer Geschichte … Weiterlesen

Unter der Lupe

with Keine Kommentare

Die Welt befindet sich im Krieg. Jemand oder etwas entscheidet, wann und wie wir andere kontaktieren sollen, gibt an, wie wir uns vor einer Bedrohung schützen können und sogar, was diese Bedrohung ist. Hinter verschlossenen Türen hört man verschiedene Reaktionen … Weiterlesen

Ansässig

with Keine Kommentare

Ich habe ein Haus gekauft. Das erste Haus in meinem Leben. Keine Wohnung – ein Teil eines Hauses. Mit Garten. Hier wird es eine Wohnung genannt. Als der Notário alle Dokumente las, schüttelte er mir die Hand und ich hörte: … Weiterlesen

Handwerk?

with Keine Kommentare

Zuerst wird ein Kind geboren. Ein Vater, der solche Dinge normalerweise nicht tun würde, tanzt mit seinem Baby im Rhythmus der Musik. Die Mutter freut sich, wenn das Kind beginnt, die ersten Melodien zu singen. Oma achtet auf die Sensibilität … Weiterlesen